klaus-pichmann-jazzdvd - Berliner Jazztage

 
Home
Kontakt
BBC
Jazz - gehört und gesehen
Lugano
Jazz Baltica
Burghausen
Weitere Highlights
Dokus
Weitere Jazzfestivals
=> Leverkusen
=> Montreux
=> Montreal
=> Viersen
=> Jazz Jamboree
=> Berliner Jazztage
=> Jazz Ost-West
=> Deutsches Jazzfestival Frankfurt
=> Bern
=> Umbria Jazz
=> Cully Jazz Festival
=> Jazzopen Stuttgart
=> Basel - Baloise Session
=> Jazz a Vienne (Frankreich)
=> Jazzfest Bonn
Special: Osteuropa
Linkliste
   
 

Berliner Jazztage

Das wohl berühmteste deutsche Jazzfestival darf hier natürlich nicht fehlen. Die Aufnahmen haben durchgehend eine sehr gute Qualität und wurden teilweise sogar jeweils neu überarbeitet.
Dave Brubeck feat. Gerry Mulligan & Paul Desmond, 127 Min. (!), 1972
Miles Davis Group feat. Keith Jarrett, 59 Min., 1971
Miles Davis Group, 46 Min., 1973
Barbara Dennerlein Quartet feat. Mitch Watkins (g) & Andy Sheppard (ts), 22 Min., 1993
Richard Galliano & Michel Portal, 34 Min., 2004
Richard Galliano N.Y. Trio feat. Toots Thielemans, 25 Min. (VHS-Qualität), 2004
Lionel Hampton, 27 Min., 1969
Herbie Hancock & Wayne Shorter, leider nur 11 Min. in VHS-Qualität, 1997
Freddie Hubbard Quintet: Freddie Hubbard (tp, flh), Kenny Garrett (as, fl), Donald Brown (p), Ira Coleman (b) sowie Carl Allen (dr) & Woody Shaw und Dizzy Gillespie als special guests, 86 Min, Berliner Jazztage 1985
Steve Kuhn Trio with N.H.O.Pederson & Aldo Romano, 39 Min., 1969
Albert Mangelsdorff (tb), Jaco Pastorius (eb) & Alphonse Mouzon (dr), 62 Min., 1976 (via BR Alpha)
Charles Mingus Group, 42 Min., 1972
Joe Turner greets Duke Ellington, 19 Min., 1969

Letzter Update auf dieser Seite: 14.04.2012

 
Insgesamt waren schon 4220 Besucher (12598 Hits) hier